HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Flagfootball im AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 16.09.2012

Flagliga NRW: Devils dominieren - Meisterschaften am 29.9.

Siegesserie der Devils hält
Die Siegesserie der Dortmund Devils sollte auch beim letzten Spieltag vor den Platzierungsspielen am 29.9. in Troisdorf nicht reißen. Zu Gast bei den Recklinghausen Juggers kam es gleich im ersten Spiel gegen die Gastgeber zu einer Vorentscheidung im Kampf um den ersten Tabellenplatz. Mit 8:4 lagen vor dem Spieltag beide Teams gleichauf, das Dortmunder Team lag nur durch den direkten Vergleich auf dem ersten Tabellenplatz in Gruppe Nord. Die Recklinghausener erwischten in der ersten Halbzeit den besseren Start während die Dortmunder stellenweise noch nervös wirkten. Beide Teams schafften es die gegnerische Offense vom Punkten abzuhalten bis die Juggers mit einem Touchdown in Führung gingen. Den Devils gelang mit ihrem Ballbesitz keine Antwort auf diese Führung, also bekamen die Recklinghausener mit ihrem Drive die Möglichkeit ihre Führung auszubauen. Durch einen Pick Six wurde die Gefahr des doppelten Rückstand schnell gebannt, Ausgleich. Nachfolgend neutralisierten sich die Mannschaften weiterhin gut gegenseitig bis die Juggers erneut in Führung gingen. Auch diese Führung konnte von den Devils nicht umgehend beantwortet werden. Mit noch einer halben Minute auf der Uhr klopften die Recklinghausener vor Ende der ersten Halbzeit wieder an der Endzone der Dortmunder an und hatten die Möglichkeit ihre Führung auf zwei TDs auszubauen. Mit einer Interception wurde auch dieser Versuch vereitelt und der Punkt des Momentum-Wechsels sollte kommen, denn mit noch 21 Sekunden konnten die Devils den erneuten Ausgleich erzielen und mit 13:13 in die Pause gehen.
In der zweiten Halbzeit steigerten sich beide Mannschaftsteile noch einmal enorm. Die Devils-Defense ließ keine Punkte mehr zu, während die Dortmunder Offense mit weiteren Touchdowns ihre Führung ausbauten und das Spiel in der zweiten Hälfte klar für sich entschieden.
Im zweiten Spiel gegen die Troisdorf Jets, bei denen drei Wochen später der Finalspieltag stattfinden soll, ließ man nichts anbrennen. Die Jets Offense wurde erfolgreich am Punkten gehindert, während die Devils Offense einen TD nach den anderen auf das Scoreboard zauberte. Am Ende stand es 39:0.
Das letzte Spiel gegen die Bielefeld Bulldogs fiel leider aus, da die Bulldogs durch starken Spielermangel nicht antreten konnten.
Mit 14:4 und 264:97 Punkten wurden die Dortmund Devils Sieger der Gruppe Nord der NRW Liga vor den Recklinghausen Juggers mit 12:6 und 192:113 Punkten.

Am 29.9. wird in Troisdorf in einer Vierergruppe bestehend aus den ersten beiden Mannschaften der Gruppen Nord und West der diesjährige NRW Meister ausgespielt. Gruppe West spielt ihre letzten beiden Spieltage am 15.9. in Duisburg und am 22.9. in Troisdorf.

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Junior Indoor Bowl II in Rüsselsheim

Rhein Main Bowl VII

Rhein Main Bowl VIII in Wiesbaden