HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Flagfootball im AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login


Feedback

News Meldung
Drucken Top Mitteilung von AFVD vom 01.10.2012

German Junior Flag Bowl XIV: Hamburg Piokids Deutscher Meister 2012

Die Platzierungen:
1) Hamburg Piokids
2) Franken Knights
3) Stuttgart Scorpions
4) Weinheim Longhorns
5) Fursty Razorbacks
6) Dresden Monarchs
7) Hildesheim Invaders
8) Hanau Hornets
9) Mainz Golden Eagles
10) Hamburg Blue Devils

Das ganze Turnier war in jeder Beziehung für alle Teilnehmer ein Erlebnis.
Zunächst einmal meinte es Petrus extrem gut und bedachte das Turnier mit zwei Tagen besten Wetters - strahlender Sonnenschein mit einzelnen Wölkchen bei fast schon sommerlichen Temperaturen, wofür die 10 Teilnehmer aus 6 Landesverbänden sehr dankbar waren.
Ein nach Horst Fernbach´s Worten trotz der schwierigen Voraussetzungen, auf nur einem Platz ein Turnier mit 10 Teams auszutragen, in jeder Beziehung perfekt organisiertes Turnier, bei dem Von der Unterbringung der Teams über die Verpflegung bis zum Umfeld am Platz alles stimmte.
In über das ganze Turnier spannenden Spielen mit bis auf wenige Ausnahmen sehr knappen Ergebnissen zeigten alle Teams Flagfootball auf höchstem Niveau. Flagfootball in allen Varianten wurde geboten, vom passorientierten Spiel der Franken Knights und Hamburg Pio Kids bis zum stark Lauforientierten Angriff der Fursty Razorbacks. In einem packenden Endspiel konnten die Knights zunächst mit 8:0 in Führung gehen. Kurz nach Wiederanpfiff gelang dann den Pio Kids kurz im 1. Drive der Anschluss zum 8:6. Zwei Interceprions der Knights in der zweiten Hälfte brachten die Pio Kids jeweils in aussichtsreicher Position in Ballbesitz. Das erste mal konnte die Defense der Knights standhalten. Ihre zweite Chance nutzten die Piokids zur 13:8 Führung. Die letzte Angriffssetie der Knights endete ohne Punkte an der 30 yard Linie der Piokids, mit denen das Turnier einen verdienten Sieger fand.
Abgerundet wurde das in allen Belangen erfreuliche Turnier von einer Zuschauerkulisse von bis zu 300 Gästen und einer erstklassigen Schiedsrichterleistung, die im gesamten Turnierverlauf die Spiele absolut im Griff hatte.

Ergebnisse vom 29.09.2012

Fursty Razorbacks - Hildesheim Invaders 13:03
Hamburg Blue Devils - Dresden Monarchs 00:07
Franken Knights - Hanau Hornets 14:00
Hamburg Piokids - Mainz Golden Eagles GE 21:00
Weinheim Longhorns - Fursty Razorbacks 14:07
Stuttgarrt Scorpions - Hamburg Blue Devils 24:00
Hanau Hornets - Hamburg Piokids 00:14
Mainz Golden Eagles - Franken Knights 00:14
Hildesheim Invaders - Weinheim Longhorns 00:00
Dresden Monarchs - Stuttgart Scorpions 00:14
Hanau Hornets - Mainz Golden Eagles GE 02:00
Franken Knights - Hamburg Piokids 00:06

VF 1: Stuttgart Scorpions - Hanau Hornets 14:06
VF 2: Hamburg Piokids - Hildesheim Invaders 13:00
VF 3: Weinheim Longhorns - Dresden Monarchs 03:00
VF 4: Franken Knights - Fürsty Razorbacks 14:07

Play Dowen Halbfinale 1: Hildesheim Invaders - Dresden Monarchs 00:06
Play Dowen Halbfinale 2: Hanau Hornets - Fursty Razorbacks 00:14

Halbfinale 1: Hamburg Piokids - Weinheim Longhorns 17:0
Halbfinale 2: Stuttgart Scorpions - Franken Knights 07:18

Spiel um Platz 9: Mainz Golden Eagles - HBD 06:00
Spiel um Platz 7: Hildesheim Invaders - Hanau Hornets (endet 20:07)
Spiel um Platz 5: Dresden Monarchs - Fürsty Razorbacks (endet 00:17)
Spiel um Platz 3: Weinheim Longhorns - Stuttgart Scorpions (endet 00:07)
Letztendlich das FINALE: Hamburg Piokids - Franken Knights 13:08

Drucken Top Auf Facebook Teilen
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Hessen Indoor Bowl IV

Heiner Bowl IV

Heiner Bowl IV