HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Flagfootball im AFVD
 
Menü

Login für Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen können sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login


Feedback

7er Semi Contact
Die 7er Variante ist eine abgewandelte Form des 9er Flagfootballs.

Sie wird aber nur in wenigen Fällen gespielt. Der German Indoor Flag Bowl und die Qualifikationsturniere der Landesverbände wurde bis 2007 nach diesem Regelwerk gespielt.

Beim 7er Flagfootball wird die Mannschaft um einen Line-Spieler und einen Backfield-Spieler reduziert. In der Halle wird der Kontakt aufgrund der höheren Verletzungsgefahr reduziert und auf eine Blockingzone eingeschränkt.

Die Hessen Flagfootball Liga spielten von 2002-2004 die 7er Semi Contact Variante. Damit wurde auch Mannschaften mit weniger Spielern die Möglichkeit gegeben, in den Ligabetrieb einzusteigen.

International und auch in Deutschland findet seit 2007 kein offizieller Spielbetrieb mehr nach diesem Regelwerk statt.
Drucken Top
Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dänemark
JEM 2013 / Österreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Österreich
www.Sidelineview.de


Jugendflagliga Hessen - Turnier in Rüsselsheim

Hessen Indoor Bowl V

Hessen - Platz 3: Frankfurt Pirates - Hanau Hornets